index.jpg
 
+++ NEWS +++ NEUE VIDEOS ONLINE +++ CA. 200 NEUE PICS ONLINE +++ FORUM IN GOOGLE AUFGENOMMEN +++ ALLE FEHLER BEHOBEN +++ BEWERTUNGSSYSTEM BEI DEN VIDEOS +++ IM RADIO LÄUFT NUR SCHEISSMUSIK :-P +++ BENUTZT DAS FORUM +++ BALD GIBTS NOCH EIN KLEINES SPECIAL +++ NEUER FORUMWERBEMENSCH +++ NEWS +++

Ihr könnt euch hier einen Einblick verschaffen, was wir innerhalb einer Woche völlig umsonst geleistet haben. es begann mit der Idee bei unserem Bolzer ein paar Bänke aufzustellen, jedoch wurde daraus schnell die Idee, ein Projekt zu starten, indem wir uns eine fette Hütte beim Bolzer aufstellen. Es ging los: Wir holten Bretter und gingen an das Äußerste unserer Kräfte, jeder so wie er konnte( nä Cemre ). Nach ein paar Stunden stand dann der größte Teil der Hütte, welche aussah wie ein Palast.:-P. Alle waren fröhlich und gingen mit dem Gedanken nach hause was man noch verbessern könnte. Als wir dann am nächsten Tag ankamen um weiterzubauen, dachten wir wir wären bei x-Faktor das Unfassbare, denn die Hütte war nicht mehr da !!! Ein herber Rückschlag für uns alle, doch so leicht lassen wir uns nich von einem Wichser namens Joa.... nicht unterkriegen. deshalb kam uns die Idee gleich neuanzufangen an einer anderen Stelle. 2 Tage lang buddelten wir, weil unser neues Heim in den Boden gebaut werden sollte. Nach 5 tagen stand es dann, das neue Heim für alle Kotmasters! Es war einfach perfekt und deshalb dachten wir, dass wir es am Abend gleich einweihen könnten. Als wir dann schön am Feiern waren und dummerweise bei den bahnschienen standen die genau da neben waren, kam ein Zug vorbei, der Eike über den Kopf fuhr... Ne spaß ^^ aber der Zugfahrer hat uns gesehen und die Bullen gerufen welche nach einer halben Stunde, für uns sehr überraschend ankamen. jetzt durften wir unser Werk wenigstens selber abreißen wobei einige Personen noch in Nägel traten oder sich voll abmaulten. Wenigstens hatten wir Spaß dabei und n bissen gesungen, sodass die Bullen uns schon fast nach hause fahren wollten, nachden sie unsere Namen aufgeschrieben haben. Das wars also .... oder ??? am nächsten Tag zogen Geist und ich(Wolle) los um uns nach einem neuen Platz umzusehen. Wir fanden einen guten Ort und am nächsten tag rollten die Bagger an. Als wir schon recht weit mit dem neuen Loch waren, merkten wir, dass das ein Landschaftsschutzgebiet ist und somit das Risiko zu groß wäre, erwischt zu werden. Also gingen wir nach Hause. Aber aufgeben wollten wir immernoch nicht. Gleich los zu Keddelsen, die uns ein ALTES Zelt schenkten, wozu sie noch sagten: das ist sehr schwer aufzubauen. Leo aber sagte nur : Das schaffen wir schon. Am nächsten tag also zum Bolzer und versucht das scheiss Ding aufzubauen. Aber vergeblich, was wir da aufgebaut haben ähnelte eher einem Haufen Kacke, als einem Zelt, also packten wir es zusammen und schleuderten es in den Knick, womit meine kleine Geschichte beendet ist.

Aba jetzt genug gelabert: Überzeugt euch lieber selbst mit diesen Videos und Bildern die >Clemens hoffentlich bald auf die Page lädt

 

 

Das 2. Projekt, das wir euch gerne vostellen wollen ist das neue mykot.de.ki bike. Clemens und ich (Wolle) haben uns gedacht wir könnten ja mein altes mtb umlackieren und n bissen wieder aufstylen. also haben wir das bike gewaschen und etwas abgeschliffen. weißen lack hatten wir noch hier und den goldenen den wir dazu noch brauchten mussten wir dann im baumarkt einkaufen. wir haben den rahmen weiß lackiert mit goldener aufschrift : mykot.de.ki. der lenker ist in gold und die speichen auch. da uns aber der lack ausging müssen bald noch einige verbesserungen vorgenommen werden.Bilder folgen in ein paar Tagen !!!

Image Hosted by ImageShack.us

 

Image Hosted by ImageShack.us

 

Image Hosted by ImageShack.us
Shot with DSC-T33. at 1969-12-31 border=0>

Gratis bloggen bei
myblog.de